Banner

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Nutzen Sie den Hilfe-Link in der Navigation. Dieser führt Sie durch die Seite und zeigt die wichtigsten Funktionen im Schnelldurchlauf.
Wenn Sie die Netzqualität mit einer 1 oder 2 bewertet haben wird der Punkt auf der Karte nicht direkt berücksichtig, da es das Ziel des Projekts ist schlechte Netzabdeckung auszumachen. Sie können über den Link "Positivmeldungen" am rechten Rand der Karte die Ansicht wechseln. Dort werden dann nur mit einer 1 (sehr gut) oder 2 (gut) bewertete Punkte angezeigt.
Jedes gemeldete Funklock wird anhand von Geo-Koordinaten gespeichert. Je mehr Melder ein Funkloch an einer Stelle melden, desto stärker färbt sich der Bereich. Diese Technik wird auch als Heatmap bezeichnet und soll helfen, die Problemstellen aufzuzeigen.
Die Karten wurden bewusst eingefasst, um die Funklöcher in der Region einzusammeln. Funklöcher ausserhalb der beteiligten Samtgemeinden sind für das Projekt derzeit nicht interessant.
Ja, innerhalb der Browser Session ist ein Verschieben der Punkte möglich. Anschliessend nicht mehr.
Ja, Sie können beliebig viele Punkte setzen bzw. Funklöcher melden.
Nein, das ist nicht möglich. Durch die Vielzahl an Meldungen ist eine Falschmeldung auch nicht gewichtig. Die Einfärbungen in der Karte werden weiterhin die Problemstellen aufzeigen.